1. Performance
Flat-File CMS Systeme basieren auf dem Filesystem des Webservers deswegen sind keine Datenbankanfragen notwendig. Cache-Systeme bei Wordpress machen das selbe nur müssen sie kompliziert und intelligent die Aktualität des Caches verwalten können.

2. Security
Durch die fehlende Datenbank ist es weniger anfällig für Angriffe, immer vorausgesetzt das es sich um gute Codequalität handelt.

3. simples Setup
Copy und Start, die Verwaltung ist mit Kommandozeilen befehlen möglich. Grav bring dazu noch ein CLI (Command Line Interface) mit. So lässt sich das ganze bestens in unsere "continuous integration platform" mit Jenkins integrieren.

4. Backup und Versionierung
Backups sind natürlich sehr simpel da sie sich auf Filesystem- ebene abspielen, zusätzlich durch GIT oder andere Versionierungssysteme können alle notwendigen QM Maßnahmen erreicht werden.

5. Einfachheit
Flat-File CMS sind wenig komplex sind aber für viele genau das Richtige. Es lassen sich damit sehr gut kleinere frontendlastige Projekte realisieren.

1 Comment